Welcome, here we are!

Aktualisiert: 26. Feb. 2020

[english version below]


Ein Blog über eine spannende Reise...das ist mein Ziel!

Das bin ich: Irmi, eine Frau, die immer zielstrebig und mit Leidenschaft ihren eigenen Weg gegangen ist. Ich habe meinen Traumberuf als Hausärztin 24 Jahre lang gelebt, mit dem Mann meines Lebens schon viele Abenteuer bestanden und wir haben zwei wunderbare Kinder, einen Sohn und eine Tochter, auf die ich sehr stolz bin.

Stephan und ich

Stephan und ich sind seit über 30 Jahren ein unschlagbares und erfolgreiches Team – privat wie beruflich. Wir leben im wunderschönen Schliersee in Oberbayern und sind beide sportlich ambitioniert, egal ob Mountainbiking, Wandern, Klettern oder Ski-Langlauf. Und natürlich reisen wir gerne - am liebsten abseits eingefahrener Wege!


Nach schweren Schicksalsschlägen im Jahr 2015 wurde uns zunehmend klar, dass sich unser Leben grundsätzlich ändern muss. Ich habe 2019 meine Praxis abgegeben und Stephan ist jetzt im Ruhestand.


 

Ein neues Leben kann beginnen!

 

Unser Projekt: Die nächsten Jahre gestalten, mit soviel Leben, neuen Erfahrungen und Eindrücken füllen wie's nur geht. Wir nehmen uns die Freiheit, unsere Jugendträume zu realisieren: Reisen, die Welt kennenlernen, die Natur bestaunen, frei und ungebunden sein, reduziert auf das Wesentliche, die Essenz des Lebens finden – einfach nur genießen, dass wir unser Leben leben können.


Unser letzter VW war ein T5 Allrad, California Beach, mit einer Umrüstung von der Firma Seikel: höher gelegtes Fahrwerk, Untersetzung, etc.. Damit hatten wir echtes Off-road-feeling auf unseren Reisen, z.B. in Portugal, Marokko, den italienischen Grenzkammstraßen.

VW T5 California Beach Allrad, Ligurische Grenzkammstraße
Unser alter VW T5 auf der ligurischen Grenzkammstraße

Bei unseren Fernreisen nach Australien und Namibia lernten wir den Toyota Landcruiser HZJ 78 kennen und lieben. Ein wunderbares Fahrzeug, ohne elektronischen Schnickschnack, robust, und, ganz wichtig: man kommt damit fast überall hin. Das war es, was wir wollten.

Der Entschluss, eine Weltreise zu unternehmen war bald gefasst. Aber wo anfangen? Einen Frühling und Sommer in Kanada und Alaska erleben, ja, das wär's. Und wenn man schon mal da ist, warum nicht gleich die Panamerikana anschließen, die USA, Mittel- und Südamerika erkunden und zum Mount Fitzroy, Stephans favorite, fahren?


Jetzt braucht's nur noch das geeignete Fahrzeug!

Nach wiederholten Besuchen auf der „Abenteuer Allrad“ in Bad Kissingen und endlosen Recherchen mit Preis- und Ausstattungsvergleichen, haben wir uns schließlich entschieden, einen Worldcruiser von Tom's Fahrzeugtechnik auf der Basis eines Toyota HZJ 78, Diesel, anzuschaffen, und im April 2019 konnten wir das Fahrzeug übernehmen. Hier gibt's noch mehr Informationen zu unserem Toyota.

Unsere „Probe“-Reisen mit dem Toyo führten uns nach Tunesien und auf die ligurischen Grenzkammstraßen. Wir sammelten Wüsten-, Berg- und Kälteerfahrungen und optimierten unser Fahrzeug (Wärmeisolation von Blickdicht-Manufaktur im Dach für Alaska und Patagonien). Seitdem heißt unser Toyota auch "Fitzroy"!

Wir sind bereit!

Toyota Landcruiser HZJ78 in Sahara, Tunesien, Wüste
Unser Toyota in der tunesischen Wüste

Es ist einfach wunderbar, mit ihm entschleunigt über Landstraßen und Wege zu reisen, ohne Stress und Hektik, ohne den Druck, zu einem bestimmten Zeitpunkt an einem bestimmten Ort sein zu müssen, spontan entscheiden zu können, ob und wann man weiterfährt.

Am 30.03.2020 wird unser Toyota nach Halifax/Kanada verschifft. Wir fliegen dann mit unserem Hund Sunny am 15. April 2020 nach Halifax. Wie unsere Route anschließend ausschaut, könnt ihr hier sehen und wird auch im nächsten Beitrag noch detailliert vorgestellt.


Was könnt ihr von meinem Blog erwarten?

Ich liebe es, Neues zu entdecken, neue Fähigkeiten zu entwickeln, auch wenn's manchmal mühsam ist, wie z.B. das Erstellen einer Website. Außerdem mache ich gerne Fotos, die ich mit anderen teilen kann. Deswegen habe ich mich entschlossen, meine Lebenserfahrung in einem Blog mitzuteilen: Geschichten über spannende Reisen, sportliche Aktivitäten, Tierbeobachtungen und Lebenserfahrungen, Tipps für Gesundheit auf Reisen und was mir sonst noch einfällt.

Bis zum Beginn der Reise möchte ich euch an den Vorbereitungen teilhaben lassen und von unseren bisherigen Reisen, Australien, Namibia, Marokko, Tunesien, etc., berichten.

Während des großen Trips werde ich euch zeitnah und regelmäßig in Wort und Bild an unserem Leben on- und offroad teilhaben lassen. Ich bin jetzt schon gespannt, was ich Euch alles berichten werde und freue mich über jedes Feedback!

Stay curious!


Irmi





[english version]


A blog about an exciting journey...that is my goal!

That's me: Irmi, a woman who has always gone her own way with determination and passion. I have lived my dream job as a family doctor for 24 years, I have had many adventures with the man of my life and we have two wonderful children, a son and a daughter of whom I am very proud. I love to discover new things, to develop new skills, even if it is sometimes tedious. I also like to take photos that I would like to share with others.


Stephan and I have been unbeatable and successful team - privately and professionally. We live in the beautiful Schliersee in Upper Bavaria and are both ambitious in sports, whether mountain biking, hiking, climbing or cross-country skiing. And of course we love to travel - preferably off the beaten track!

After heavy blows of fate in 2015, it became increasingly clear to us that our lives must change fundamentally. I gave up my practice in 2019 and Stephan is now retired.


- A new life can begin! -


Our project: to shape the next few years, to fill them with as much life, new experiences and impressions as possible. We take the liberty to realize our youthful dreams: Traveling, getting to know the world, marveling at nature, being free and unattached, reduced to the essential, finding the essence of life - just enjoying the fact that we can live our lives.


Our last VW was a T5 all-wheel drive, California Beach, with a conversion from the Seikel company: higher chassis, gear reduction, etc. This gave us a real off-road-feeling on our trips, e.g. in Portugal, Morocco, the Italian border ridge roads.


On our long distance trips to Australia and Namibia we got to know and love the Toyota Landcruiser HZJ 78. It is a wonderful vehicle, without any electronic frills, robust, and, very important: you can go almost everywhere with it. That was what we wanted.

The decision to go on a world tour was soon made. But where to start? Experience a spring and summer in Canada and Alaska, yes, that's it. And while you're there, why not join the Panamericana, explore the USA, Central and South America and drive to Mount Fitzroy, Stephan's favorite?


All that's left to do now is find the right vehicle.

After repeated visits to the "Abenteuer Allrad" in Bad Kissingen and endless research with price and equipment comparisons, we finally decided to purchase a Worldcruiser from Tom's Fahrzeugtechnik based on a Toyota HZJ 78, Diesel, and in April 2019 we were able to take over the vehicle. Here you can find more information about our Toyota.


Our "trial" trips with the Toyo took us to Tunisia and the Ligurian border ridge roads. We collected desert, mountain and cold experiences and optimized our vehicle (heat insulation of Blickdicht-Manufaktur in the roof for Alaska and Patagonia). Since then our Toyota is also called "Fitzroy"!

We are ready!

It is simply wonderful to travel with it decelerated over country roads and ways, without stress and hectic, without the pressure of having to be at a certain place at a certain time, being able to decide spontaneously if and when to continue.

On 30.03.2020 our Toyota will be shipped to Halifax/Canada. We will then fly to Halifax with our dog Sunny on April 15th, 2020. How our route looks like afterwards, you can see here and will be presented in detail in the next article.


What can you expect from my blog?

I love to discover new things, to develop new skills, even if it is sometimes tedious, such as creating a website. I also like to take photos that I can share with others. That's why I decided to share my life experience in a blog: Stories about exciting travels, sports activities, animal watching and life experiences, tips for health when travelling and whatever else comes to my mind.

Until the beginning of the trip I would like to share with you the preparations and tell you about our previous trips, Australia, Namibia, Morocco, Tunisia, etc.

During the big trip I will let you take part in our life on and offroad in words and pictures. I am already curious what I will tell you and I am looking forward to any feedback!

Stay curious!


Irmi

345 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Besondere Zeiten