Über mich

Hallo, ich bin Irmi, 61 Jahre alt und bin Ärztin. Nach über 24 Jahren Tätigkeit in meiner eigenen Hausarztpraxis, habe ich mich in den Ruhestand zurückgezogen.

Mein Mann Stephan und ich haben beschlossen, eine Weltreise anzutreten und den Traum unseres Lebens zu leben.

Nach unserem Arbeitsleben wollen wir nun die große Freiheit genießen, Neues entdecken, Menschen und Kulturen kennenlernen, die Natur, ihre Schönheit und Verletzlichkeit erleben, grandiose Landschaften und fremde Welten erkunden - auch abseits der eingefahrenen Wege. Dabei begleitet uns unser Hund Sunny.

Wie alles begann

2015 war nicht unser Jahr: Wir hatten schwere, lebensbedrohliche Schicksalsschläge zu verkraften. Tja, das war's...aus der Traum – Traumjob, gutes Leben, Glücklichsein – alles zu Ende!

Aber wir wollten uns davon nicht unser Leben ruinieren lassen! Also entwarfen wir für uns einen neuen Lebensplan. Wir besannen uns auf unsere Wünsche und Träume, die wir uns bewahrt hatten, und so ergaben sich neue Ziele und Perspektiven für unser weiteres Leben. Damit eröffneten sich plötzlich Lebensräume von ungeahnter Weite und Vielfalt und spannenden Möglichkeiten.

So schafften wir es, aus der Krise herauszukommen und aus einer scheinbaren Katastrophe etwas Neues aufzubauen:

Die Reise unseres Lebens, unser Leben als Reise.